Fortaleza

Fortaleza Beira Mars

Die Stadt Fortaleza ist die Hauptstadt des Bundesstaates Ceará und liegt im Nordosten Brasiliens. Mit einer Einwohnerzahl von 2,5 Millionen ist es die 5. größte Stadt des Landes. Fortaleza lebt ausschließlich vom diversifiziertem Handel und Tourismus.

Das warme Klima, das angenehm warme Meereswasser sowie die wunderschönen Strände sind die wichtigsten Faktoren, die Fortaleza zu einem der bedeutendsten Zentrum des Tourismus im Nordosten Brasiliens gemacht haben.

Die wichtigsten touristischen Attraktionen sind:

  • Beira Mar Promenade, wo Einheimische und Touristen spazieren gehen und täglich eine Handwerksmesse statt findet.
  • Mucuripe Strand mit den Jangadas, den handgefertigten Holzbooten.
  • Praia do Futuro bekannt für ihre Barracas, einfache und rustikale Restaurants mitten in den Sanddünen gelegen, die Fisch und typische Meeresfrüchte anbieten.
  • Praia Iracema, bekannt für das Nachtleben und den Pirata Club, wo man den Forró, die lokale Folklore, genießen kann.
  • Kunst- und Kulturzentrum Centro Dragão do Mar de Arte e Cultura.
  • Beach Park, dem größten Wasserpark Lateinamerikas.

Außerdem sind einige der schönsten Strände des Nordostens Brasiliens, wie Jericoacoara, Lagoinha und Canoa Quebrada, im Auto einfach zu erreichen.